Wanderung zum Riefenkopf

Mit dem Fahrrad ging es zusammen ab der Brücke am Faltenbach (Mühlenbrücke), ins Trettachtal. Es geht entlang der Trettach in Richtung Gruben („Café Gruben“, bewirtschaftet) und weiter in Richtung Dietersberg und Gerstruben. Bei Dietersberg zweigt eine Straße links nach Gerstruben ab (Wegweiser). Nicht dieser folgen, sondern 800m weiter geradeaus, bis ein Weg nach links über eine Wiese in den Wald und ins Hölltobel hineinführt (Wegweiser). Auf diesem Weg hochsteigen.

 

Beeindruckende Einblicke vom Weg bzw. von mehreren Aussichtsplattformen am Wegrand auf die steilen Wasserfälle und die vom Wasser gefräste tiefe Felsschlucht, die das Hölltobel durchschneidet.

Der Weg mündet am Schluss in die Fahrstraße nach Gerstruben. Nach rechts und in wenigen Minuten zu den Häusern von Gerstruben. Vor dem ersten Haus links abbiegen und den bezeichneten Weg (Richtung „Hahnenkopf“ und „Oytal“) am „Berggasthof Gerstruben“ vorbei hochsteigen. Erst die Wiese hoch, dann in Kehren durch den Wald, später durch üppige Vegetation bei rund 1.400m auf freie Grashänge („Gerstrubener Älpele“). Dem Weg weiter bergwärts folgen bis zu einem Wegweiser auf dem Sattel (1.630m) zwischen Riefenkopf und Hahnenkopf.

Eine Ringelnatter oder Kreutzotter auf dem Weg zum Gipfel.

 

Auf dem Grad vor dem Gipfelanstieg

 

Whohoo Gipfel.

 

Super Blick

Hinter dem Felsen ist der Gipfel

 

Zurück vom Gipfel in Gerstruben, hier gehen wir recht Richtung Rautweg.

 

Durch die Schlucht.

 

Das wichtigste Video zu Covid 19:

https://www.youtube.com/watch?v=Y6W-JIMCfmo

Corona-News-4 Regierung am 29.04.2020

April 30, 2020
Oberstdorf 30.04.2020 – Corona-Konferenz: Worüber spricht die Kanzlerin heute mit den Ministerpräsidenten?…

Wanderung auf den Riefenkopf im April 2020

April 27, 2020
Wanderung zum Riefenkopf Mit dem Fahrrad ging es zusammen ab der Brücke am Faltenbach (Mühlenbrücke),…

Corona-News-1 Regierung am 16.04.

April 16, 2020
Oberstdorf 16.04.2020 Offizieller Bescheid: Betriebsschliessungen und Ausgangsbegrenzungen gelten…

Share this article

Comments

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.