Transalpine – Run 2009

by Faerbe

Im Laufschritt über die Alpen

Transalpine-Run -1. Etappe startet am 5. September in Oberstdorf. Das Ziel befindet sich nach 238 Kilometern in Latsch (Italien)

Das rennen geht vom 5. bis 12. September.

Beim diesjährigen Lauf gilt es nicht nur den Alpenhauptkamm von Nord nach Süd zu überqueren, sondern auch in den acht Tagesetappen von Oberstdorf nach Latsch (Italien) knapp 240 Kilometer Distanz und nahezu 14000 Höhenmeter im Aufstieg zu überwinden.

_

[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=WGVQMnFvkwY]

Der Mythos lebt: Anfang September stellen sich wieder etwa 500 Läufer aus über 25 Ländern der Herausforderung Alpencross, wenn in Oberstdorf der Startschuss für den 5. „GORE-TEX Transalpine-Run“ fällt. In acht Tagen müssen die Teilnehmer in Zweier-Teams 230 Kilometer und über 15 000 Höhenmeter zurücklegen, bevor sie im Ziel im italienischen Latsch das begehrte Finisher-Shirt überstreifen dürfen.

Der GORE-TEX® Transalpine-Run gilt seit seiner Premiere 2005 als eine der größten Herausforderungen für Berg- und Trailläufer und hat sich dabei den Ruf einer international besetzten, hoch professionellen und für alle Teilnehmer emotional intensiven Veranstaltung erworben.

Die Strecke führt über bis zu 3000 Meter hohe Bergpässe und durch wunderschöne Täler quer über den Alpenhauptkamm und wird den Teilnehmern alles abverlangen.

Neu in diesem Jahr ist der Zielort der ersten Etappe: Statt in Steeg wird diese in Lech enden, da die zunehmende Teilnehmerzahl größerer Kapazitäten verlangt. Für die Läufer geht es damit gleich zu Beginn zur Sache, denn 33 Kilometer und 2650 Höhenmeter geben mehr als einen Vorgeschmack auf die weiteren Tage. Die weiteren Etappenorte sind St. Anton(A), Galtür(A), Scuol(CH), Mals (I) und Schlanders(I)

Zu Fuß über die Alpen – der GORE-TEX® Transalpine-Run richtet sich an alle naturbegeisterten Läufer, Bergläufer, Marathonläufer, Nordic Walker, Triathlon und Trailrun Läufer.
DIE ETAPPEN-ORTE
Gestartet wird in Zweierteams
Oberstdorf (GER) – Lech am Arlberg (AUT)
4 Kategorien
Lech am Arlberg (AUT) – St. Anton (AUT)
8 Tage
St. Anton (AUT) – Galtür (AUT)
8 Etappen über die Alpen
Galtür (AUT) – Scuol (SUI)
8 Orte
Bergsprint Scuol (SUI)
4 Länder
Scuol (SUI) – Mals im Vinschgau (ITA)
ca. 240 KM Horizontaldistanz
Mals – Schlanders im Vinschgau (ITA)
ca. 14.000 Höhenmeter im Aufstieg
Schlanders – Latsch im Vinschgau (ITA)

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.